HUBERTUS TESCHNER | Bahnhofstraße 44 | 04435 Schkeuditz
Mo – Do: 08.00 Uhr – 18.00 Uhr
Fr: 08.00 Uhr – 14.00 Uhr

Tel.: 03 42 04 / 6 48 47
Mail: post@zahnarzt-teschner.de

Profesionelle Zahnreinigung

Durch gezielte Vorsorge können Zähne heutzutage bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Dabei hilft eine gute häusliche Mundhygiene und gesunde Ernährung. Dies allein reicht jedoch nicht aus, da hartnäckige Ablagerungen und bakterielle Beläge an schwer zugänglichen Stellen anhaften.

Eine professionelle Zahnreinigung hat das Ziel, die Mundhygiene als Intensivreinigung mit Hilfe spezieller Instrumente zu unterstützen. Dabei werden krank machende und kosmetisch störende Beläge von den Zahnoberflächen entfernt und eine effektive Vorbeugung gegen Karies und Parodontitis gewährleistet. Zusätzlich wird das Aussehen der Zähne verbessert, da Verfärbungen durch den täglichen Konsum von Kaffee, Zigaretten und farbstoffhaltigen Nahrungsmitteln allein durch die tägliche Pflege nicht beseitigt werden können.

Durch die Reduktion von Bakterien können auch allgemeinmedizinische Erkrankungen wie beispielsweise Diabetes, Herz-Kreislaufkrankheiten und Magen-Darmerkrankungen vorgebeugt werden.

Um die Zahnreinigung individuell auf den Patienten abzustimmen und optimal umzusetzen zu können, findet im Vorfeld eine gründliche Untersuchung der Mundhöhle und des Zahnsystems statt. Dabei stehen vor allem die Erfassung der Mundhygienesituation sowie vorhandene Beläge und Blutungen des Zahnfleisches im Vordergrund.
Die intensive Reinigung von Zahn- und erreichbaren Zahnwurzeloberflächen sowie Zahnzwischenräume findet mittels diverser Handinstrumente, Schallschwingungen und Pulver-Wasser-Spray statt. Die anschließend aufgebrachte flouridhaltige Paste entfernt noch vorhandene raue Stellen und sorgt für eine glänzende und glatte Zahnoberfläche. Ein weiteres flouridhaltiges Gel schließt die Behandlung ab und simuliert einen zusätzlichen Schutzfilm, welche die Bildung von neuen Belägen erschwert.
Neben der Intensivreinigung erhält der Patient während der Behandlung wichtige Tipps und Hinweise zur Optimierung der häuslichen Mundhygiene.
Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung im Abstand von 6 bis 12 Monaten ist empfehlenswert, um den natürlichen Zahn sowie bereits vorhandene Implantate langfristig zu erhalten.